Kundmachung über Verfügungen der Gemeindewahlbehörde vor der Volksbefragung

Anlässlich des Tages der Volksbefragung am 15.10.2017 wird gemäß § 56 Abs. 1 VolksG i.V.m. den §§ 38 Abs. 3 und 39 Abs. 3 der Tiroler Landtagswahlordnung 2011 kundgemacht.

Veröffentlicht am: Montag, 2. Oktober 2017
Letzte Änderung: Dienstag, 3. Oktober 2017