Verkehr & Mobilität

Verkehrsanbindung

Kematen ist über die Ausfahrt Zirl-Ost an die Inntalautobahn A12 angeschlossen; die Anbindung an den Öffentlichen Verkehr erfolgt über mehrere Buslinien (RegioBus Mittelgebirge, Postbuslinien Sellraintal und Oberperfuss/Ranggen) sowie den Kemater Bahnhof (Linien S1/S2 der S-Bahn Tirol).

Kematen mobil

Gibt es eine günstige Bus- oder Bahnverbindung zu meinem Arbeitsplatz? Wie kommt mein Kind zur Schule? Welche Verkehrsverbindungen gibt es nach Innsbruck?


MEHR INFORMATION DURCH KEMATEN MOBIL

Unsere Gemeinde will mit Kematen mobil einen besonderen und dauerhaften Beitrag zur Förderung eines umweltfreundlichen Verkehrsverhaltens leisten.

 

MOBILITÄTSAUSKUNFT AM GEMEINDEAMT
Herzstück von Kematen mobil ist die zentrale Auskunftsstelle auf dem Gemeindeamt. Hier können alle An- und Abfahrtszeiten von öffentlichen Verkehrsmitteln in der Gemeinde abgefragt werden. Herr Mitterrutzner steht ihnen für alle Fragen zum Öffentlichen Verkehr in Kematen zur Verfügung. Sie können sich die Informationen entweder telefonisch holen (Tel. 05232/2300-11), oder Sie kommen direkt am Gemeindeamt vorbei. Die Gemeindehomepage bietet zudem Informationen zur Fahrplatzvermittlung compano-tirol.at, Tipps zum Spritsparen sowie Hinweise für RadfahrerInnen und FußgängerInnen.

 

ÜBERSICHTLICHE TASCHENFAHRPLÄNE
Übersichtlich, handlich und aktuell: Die Taschenfahrpläne mit allen lokalen Bus- und Bahnanbindungen sind aufgelegt worden und liegen bereits am Gemeindeamt auf. Der alltägliche, praktische Begleiter passt in jede Geldtasche und stellt das öffentliche Verkehrsangebot in unserer Gemeinde auf einen Blick dar. Der Vorteil: Eine mühsame Zusammenschau von verschiedenen Linienfahrplänen ist nicht mehr erforderlich.

 

MACHEN SIE MIT!
Bus- und BahnfahrerInnen verbrauchen im Durchschnitt nur ein Sechstel der Energie eines Autofahrers und tragen damit wesentlich zum Klimaschutz bei. Im vergangenen Jahr waren es allein in Tirol 140.000 Tonnen des Treibhausgases Kohlendioxid! Tragen auch Sie zum Klimaschutz bei und nutzen Sie das öffentliche Verkehrsangebot auf Ihrem Weg zur Arbeit, beim Einkaufen, in der Freizeit oder zur Schule!

 

Ihre Auskunftsstelle

Gemeinde Kematen
Mobilitätsberater Robert Mitterrutzner
Dorfplatz 1, 6175 Kematen
Tel. 05232/2300-11
E-Mail: bauamt@kematen.tirol.gv.at


Kematen mobil wurde in Zusammenarbeit mit Klimabündnis Tirol im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts "Gemeinden mobil" der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol und Klimabündnis Tirol, unterstützt mit nationalen Mitteln des Landes Tirol sowie kofinanziert durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung - INTERREG IV A, erstellt.

Logo Kematen mobil